Dr. Angelo Jerkovic
Dr. Angelo Jerkovic

Was macht thyssenkrupp Steel Europe als Arbeitgeber besonders interessant?
thyssenkrupp Steel Europe ist für mich besonders interessant wegen seiner Vielseitigkeit. Sie haben die Möglichkeit in den verschiedensten Bereichen zu arbeiten, sowie auch an den verschiedensten Standorten weltweit. Insbesondere finde ich interessant die globale Ausrichtung die wir derzeit ausbauen.

Wie sah Ihre bisherige Karriere bei thyssenkrupp Steel Europe aus?
Meine bisherige Karriere im Konzern begann vor 19 Jahren. Die Stationen meiner Tätigkeiten waren in Deutschland, Indonesien, China und auch in Brasilien, wo ich aktuell als Leiter der Instandhaltung für den Hochofenbetrieb bei thyssenkrupp CSA tätig bin.

Was macht Ihnen Spaß bei thyssenkrupp Steel Europe?
Bei thyssenkrupp Steel Europe macht mir Spaß, meine bereits erworbene Erfahrungen und Kenntnisse immer wieder neu einsetzen zu können und weiter zu entwickeln. Ebenfalls macht mir sehr viel Spaß die Inbetriebnahme von neuen Anlagen, aber auch auf der internationalen Ebene das Kennenlernen von fremden Mentalitäten und Ländern.

Was raten Sie berufserfahrenen Bewerbern?
Berufserfahrenen Bewerbern würde ich raten, erstens ein hohes Maß an Flexibilität mitzubringen, sowohl für Tätigkeiten im Inland, aber auch gegebenenfalls für Tätigkeiten im Ausland, ebenfalls eine hohe Bereitschaft sich neuen Herausforderungen zu stellen, wie zum Beispiel lebenslange Fortbildung aber auch bereit sein den einen Schritt mehr zu gehen als andere und natürlich auch ein hohes Maß an Teamfähigkeit mitzubringen, denn nur gemeinsam können wir zum Ziel kommen.

Fenster schließen