engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir, nicht zuletzt auch mit dem geplanten Joint Venture mit Tata Steel Europe weiterschreiben.


Im Rahmen der Neuausrichtung des Unternehmens suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die mit uns strategisch wichtige Funktionen aufbauen und dabei helfen, uns zukunftsorientiert aufzustellen.

Manager (m/w/divers) Accounting Excellence
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Das neugegründete Team Accounting Excellence ist Teil des Bereiches Accounting im Funktionsbereich Controlling, Accounting und Risk (CAR) und deckt die Funktionen Accounting Consulting, Accounting Governance und External Reporting für die Gesellschaften der thyssenkrupp Steel Europe AG ab.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten Grundsatzfragen der Rechnungslegung gem. spezifischer Regeln der IFRS einschl. der relevanten Implikationen für die lokale Rechnungslegung und lokale Steuerfragen
  • Sie betreuen einen abgegrenzten Kreis von Managementeinheiten oder rechtliche Bereiche in Bilanzierungsfragen
  • Sie greifen Rechnungslegungsthemen proaktiv auf und führen eine intensive Kommunikation mit den betroffenen Verantwortlichen im Bereich Controlling und Accounting sowie mit den Funktionsabteilungen
  • Sie bearbeiten Rechnungslegungsfälle eigenverantwortlich und stimmen die Ergebnisse inkl. Dokumentationen mit den Abschlussprüfern ab
  • Sie unterstützen den Prozess zur Erstellung des Lage-und Geschäftsberichts bzw. Quartalsberichts, inkl. Abstimmung mit dem Abschlussprüfer
  • Sie gestalten und begleiten eigenverantwortlich die Prozesse zur Erstellung des Anhangs zu Konzern- und Zwischenabschlüssen
  • Sie pflegen und entwickeln den operativen (ERP-) Kontenplan sowie den IFRS-Konzernkontenplans weiter und stellen die Konsistenz zwischen ERP-Kontenplan und IFRS-Konzernkontenplan sowie den dazugehörigen Handbüchern sicher

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung
  • Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in der Rechnungslegung eines internationalen Industrieunternehmens oder aus der Wirtschaftsprüfung mit
  • Sie haben umfassende und breite Kenntnisse aller Normen und Modelle der internationalen Rechnungslegung, einschließlich Erfahrungen in lokalen Rechnungslegungssystemen sowie der wesentlichen steuerlichen Implikationen
  • Sie beherrschen MS Office und haben idealerweise erste Kenntnisse im Umgang mit SAP sammeln können
  • Sie konnten Ihre guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten bereits unter Beweis stellen
  • Sie sind ein Teamplayer und überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Das neugegründete Team Accounting Excellence ist Teil des Bereiches Accounting im Funktionsbereich Controlling, Accounting und Risk (CAR) und deckt die Funktionen Accounting Consulting, Accounting Governance und External Reporting für die Gesellschaften der thyssenkrupp Steel Europe AG ab.

Ihre Aufgaben
  • Sie bearbeiten Grundsatzfragen der Rechnungslegung gem. spezifischer Regeln der IFRS einschl. der relevanten Implikationen für die lokale Rechnungslegung und lokale Steuerfragen
  • Sie betreuen einen abgegrenzten Kreis von Managementeinheiten oder rechtliche Bereiche in Bilanzierungsfragen
  • Sie greifen Rechnungslegungsthemen proaktiv auf und führen eine intensive Kommunikation mit den betroffenen Verantwortlichen im Bereich Controlling und Accounting sowie mit den Funktionsabteilungen
  • Sie bearbeiten Rechnungslegungsfälle eigenverantwortlich und stimmen die Ergebnisse inkl. Dokumentationen mit den Abschlussprüfern ab
  • Sie unterstützen den Prozess zur Erstellung des Lage-und Geschäftsberichts bzw. Quartalsberichts, inkl. Abstimmung mit dem Abschlussprüfer
  • Sie gestalten und begleiten eigenverantwortlich die Prozesse zur Erstellung des Anhangs zu Konzern- und Zwischenabschlüssen
  • Sie pflegen und entwickeln den operativen (ERP-) Kontenplan sowie den IFRS-Konzernkontenplans weiter und stellen die Konsistenz zwischen ERP-Kontenplan und IFRS-Konzernkontenplan sowie den dazugehörigen Handbüchern sicher
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung
  • Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in der Rechnungslegung eines internationalen Industrieunternehmens oder aus der Wirtschaftsprüfung mit
  • Sie haben umfassende und breite Kenntnisse aller Normen und Modelle der internationalen Rechnungslegung, einschließlich Erfahrungen in lokalen Rechnungslegungssystemen sowie der wesentlichen steuerlichen Implikationen
  • Sie beherrschen MS Office und haben idealerweise erste Kenntnisse im Umgang mit SAP sammeln können
  • Sie konnten Ihre guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten bereits unter Beweis stellen
  • Sie sind ein Teamplayer und überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Andreas Reitz
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: +49 203 52-47286

 

http://karriere.thyssenkrupp.com