engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Datenmodellierer (m/w/divers) Data Warehouse / Big Data Analytics Data
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Die Business Area Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit ihren rund 28.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert die Business Area den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen beim Aufbau der zentralen Informationsplattform von thyssenkrupp Steel Europe 
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung von Datenmodellen und Datenzugriffsfunktionen
  • Sie unterstützen beim Re-Engineering von bestehenden Prozessen und Datenflüssen
  • Sie erstellen Vorgaben für die Data Warehouse-Entwicklung
  • Sie unterstützen Business Intelligence -Prozesse
  • Sie beraten und unterstützen die Data Warehouse -Architekten, Fachbereiche und Entwickler
  • Sie übernehmen die (Teil-)Projektleitung von Data Warehouse -Projekten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik
  • Sie haben bereits Projekterfahrung in der Beratung, Konzeption, Planung und Umsetzung von Data Warehouse-Lösungen
  • Sie bringen Erfahrung in der Datenmodellierung (ERM, Data Vault, Star-/Snowflake-schema), ETL-Prozesse und Oracle-Datenbanken mit
  • Sie besitzen Kenntnisse in PL/SQL, SAP, Oracle data modeler und Cloudera Hadoop 
  • Sie bringen eine gute Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge mit und verfügen über analytisches und abstraktes Denkvermögen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit ihren rund 28.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert die Business Area den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen beim Aufbau der zentralen Informationsplattform von thyssenkrupp Steel Europe 
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung von Datenmodellen und Datenzugriffsfunktionen
  • Sie unterstützen beim Re-Engineering von bestehenden Prozessen und Datenflüssen
  • Sie erstellen Vorgaben für die Data Warehouse-Entwicklung
  • Sie unterstützen Business Intelligence -Prozesse
  • Sie beraten und unterstützen die Data Warehouse -Architekten, Fachbereiche und Entwickler
  • Sie übernehmen die (Teil-)Projektleitung von Data Warehouse -Projekten
Ihr Profil
  • Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik
  • Sie haben bereits Projekterfahrung in der Beratung, Konzeption, Planung und Umsetzung von Data Warehouse-Lösungen
  • Sie bringen Erfahrung in der Datenmodellierung (ERM, Data Vault, Star-/Snowflake-schema), ETL-Prozesse und Oracle-Datenbanken mit
  • Sie besitzen Kenntnisse in PL/SQL, SAP, Oracle data modeler und Cloudera Hadoop 
  • Sie bringen eine gute Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge mit und verfügen über analytisches und abstraktes Denkvermögen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Andreas Reitz
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: +49 203 52-47286

 

http://karriere.thyssenkrupp.com