engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Doktorand (m/w/divers) Wissensmanagement
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Die Business Area Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit ihren rund 28.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert die Business Area den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor.

Ihre Aufgaben

  • Während Ihres Einsatzes im Team Wissensmanagement fertigen Sie Ihre Doktorarbeit an und begleiten konzeptionell, methodisch und anwendungsorientiert nationale und internationale Forschungs- und Innovationsprojekte mit dem Schwerpunkt „Arbeit in der digitalisierten Welt“
  • Sie behandeln die spannenden Fragen, wie sich die zunehmende Digitalisierung auf die Arbeitswelt auswirkt, wie die Chancen für Mensch und Unternehmen genutzt und die Herausforderungen gemeistert werden können
  • Sie haben die Möglichkeit der eigenständigen, kontinuierlichen und kompetent betreuten Bearbeitung eines Promotionsprojekts mit erkennbarem Beitrag für thyssenkrupp
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen im Unternehmen sowie externen Forschungspartnern zusammen und repräsentieren die Projekte bei internen und externen Treffen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Idealerweise können Sie Kenntnisse in Forschungsmethoden sowie Projekt-, Qualitäts- und Wissensmanagement vorweisen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme im Rahmen Ihrer täglichen Arbeit ist für Sie selbstverständlich
  • Eine engagierte Mitarbeit im Team und das Interesse an einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit zeichnen Sie aus
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit ihren rund 28.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert die Business Area den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor.

Ihre Aufgaben
  • Während Ihres Einsatzes im Team Wissensmanagement fertigen Sie Ihre Doktorarbeit an und begleiten konzeptionell, methodisch und anwendungsorientiert nationale und internationale Forschungs- und Innovationsprojekte mit dem Schwerpunkt „Arbeit in der digitalisierten Welt“
  • Sie behandeln die spannenden Fragen, wie sich die zunehmende Digitalisierung auf die Arbeitswelt auswirkt, wie die Chancen für Mensch und Unternehmen genutzt und die Herausforderungen gemeistert werden können
  • Sie haben die Möglichkeit der eigenständigen, kontinuierlichen und kompetent betreuten Bearbeitung eines Promotionsprojekts mit erkennbarem Beitrag für thyssenkrupp
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen im Unternehmen sowie externen Forschungspartnern zusammen und repräsentieren die Projekte bei internen und externen Treffen
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Idealerweise können Sie Kenntnisse in Forschungsmethoden sowie Projekt-, Qualitäts- und Wissensmanagement vorweisen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme im Rahmen Ihrer täglichen Arbeit ist für Sie selbstverständlich
  • Eine engagierte Mitarbeit im Team und das Interesse an einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit zeichnen Sie aus

Ansprechpartner

Silvia Kapp
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: 0203/52-45689

 

http://karriere.thyssenkrupp.com