engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir, nicht zuletzt auch mit dem geplanten Joint Venture mit Tata Steel Europe weiterschreiben.

KVP Manager (m/w/divers)
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Implementierung, Umsetzung und Weiterentwicklung des Produktionssystems
  • Dabei gehören die Durchführung von regelmäßigen OpEx-Scans zur Erfassung des Lean-Reifegrads und die Erarbeitung von Maßnahmenplänen zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen der Prozessexcellence im Rahmen von Lean-Management Projekten (6S, SMED, TPM) verantwortlich
  • Sie etablieren das Shopfloor-Management (SFM) in allen Ebenen der Wertschöpfungskette
  • Sie sind für die Durchführung funktionaler SFM-Coachings der Führungskräfte sowie für die Befähigung der kontinuierlichen Verbesserungsprozess-Systemexperten im Rahmen der Führungs-Excellence verantwortlich
  • Die Planung und Moderation von Workshops und Trainings unter Verwendung von Lean-Tools planen sowie die Sicherstellung von Maßnahmen und Projekten runden Ihr Profil ab

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches, ingenieurwissenschaftliches oder vergleichbares Studium und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrungen als kontinuierlichen Verbesserungsprozess-Manager, Lean-Experte oder SFM-Coach
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Umgang mit ausgewählten Lean-Tools und Methoden zur strukturierten Lösung von Problemen
  • Gute Erfahrungen im Projektmanagement sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten sich selbst aktiv in neue Aufgaben ein und überzeugen durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten
  • Empathie sowie das richtige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Konflikten zählen ebenso zu Ihren Stärken wie das aktive Mitgestalten von Veränderungsprozessen
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.
Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen bei der Implementierung, Umsetzung und Weiterentwicklung des Produktionssystems
  • Dabei gehören die Durchführung von regelmäßigen OpEx-Scans zur Erfassung des Lean-Reifegrads und die Erarbeitung von Maßnahmenplänen zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen der Prozessexcellence im Rahmen von Lean-Management Projekten (6S, SMED, TPM) verantwortlich
  • Sie etablieren das Shopfloor-Management (SFM) in allen Ebenen der Wertschöpfungskette
  • Sie sind für die Durchführung funktionaler SFM-Coachings der Führungskräfte sowie für die Befähigung der kontinuierlichen Verbesserungsprozess-Systemexperten im Rahmen der Führungs-Excellence verantwortlich
  • Die Planung und Moderation von Workshops und Trainings unter Verwendung von Lean-Tools planen sowie die Sicherstellung von Maßnahmen und Projekten runden Ihr Profil ab
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches, ingenieurwissenschaftliches oder vergleichbares Studium und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrungen als kontinuierlichen Verbesserungsprozess-Manager, Lean-Experte oder SFM-Coach
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Umgang mit ausgewählten Lean-Tools und Methoden zur strukturierten Lösung von Problemen
  • Gute Erfahrungen im Projektmanagement sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten sich selbst aktiv in neue Aufgaben ein und überzeugen durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten
  • Empathie sowie das richtige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Konflikten zählen ebenso zu Ihren Stärken wie das aktive Mitgestalten von Veränderungsprozessen

Ansprechpartner

Dennis Sassenberg
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: 0203 52 - 23513

 

http://karriere.thyssenkrupp.com