engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir, nicht zuletzt auch mit dem geplanten Joint Venture mit Tata Steel Europe weiterschreiben.


Im Rahmen der Neuausrichtung des Unternehmens suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die mit uns strategisch wichtige Funktionen aufbauen und dabei helfen, uns zukunftsorientiert aufzustellen.

Spezialist (m/w/divers) Pension Policies, Procedures & Governance
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Das Team „Pensions“ der thyssenkrupp Steel Europe AG befindet sich derzeit im Aufbau. Es umfasst künftig neben der klassischen bAV-Koordination die Pension Services mit der Ermittlung sowie Bewertung von Pensions- und Jubiläumsverpflichtungen wie auch der Be- und Abrechnung von Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung. Darüber hinaus werden hier die Grundsätze und Richtlinien für die betriebliche Altersversorgung der gesamten Business Area Steel Europe definiert, die fachliche Weiterentwicklung der entsprechenden IT-Systeme gesteuert und die Koordination externer Dienstleister sichergestellt.

Ihre Aufgaben

Pension Consulting

  • Sie sind verantwortlich für sämtliche Grundsatzfragen zu bestehenden Pensionszusagen
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Weiterentwicklung bestehender Versorgungszusagen und die Umsetzung rechtlicher Neuerungen
  • Die Betreuung externer Durchführungswege - Direktversicherung, Pensionskasse etc. – gehört zu Ihren Aufgaben
  • Des Weiteren verantworten Sie die Auswahl und Koordination von bAV-Dienstleistern

 

Pension Systems

  • Sie übernehmen die fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Systeme für die betriebliche Altersversorgung in Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern
  • Sie machen Vorgaben und übernehmen das Monitoring von bAV-Prozessen und den dazugehörigen jährlichen Routinen
  • Sie sind der zuständige Ansprechpartner für die Anwender der bAV-Systeme

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung VWL, BWL oder über eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Personal- und/oder Rechnungswesen mit Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung sammeln können
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz aus
  • Strukturiertes, präzises und eigenverantwortliches Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie denken serviceorientiert und bringen die Bereitschaft zur aktiven Gestaltung von Veränderungen mit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP HCM/bAV oder bringen die Bereitschaft mit, diese zu erwerben. Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit den MS Office-Produkten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Das Team „Pensions“ der thyssenkrupp Steel Europe AG befindet sich derzeit im Aufbau. Es umfasst künftig neben der klassischen bAV-Koordination die Pension Services mit der Ermittlung sowie Bewertung von Pensions- und Jubiläumsverpflichtungen wie auch der Be- und Abrechnung von Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung. Darüber hinaus werden hier die Grundsätze und Richtlinien für die betriebliche Altersversorgung der gesamten Business Area Steel Europe definiert, die fachliche Weiterentwicklung der entsprechenden IT-Systeme gesteuert und die Koordination externer Dienstleister sichergestellt.

Ihre Aufgaben

Pension Consulting

  • Sie sind verantwortlich für sämtliche Grundsatzfragen zu bestehenden Pensionszusagen
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Weiterentwicklung bestehender Versorgungszusagen und die Umsetzung rechtlicher Neuerungen
  • Die Betreuung externer Durchführungswege - Direktversicherung, Pensionskasse etc. – gehört zu Ihren Aufgaben
  • Des Weiteren verantworten Sie die Auswahl und Koordination von bAV-Dienstleistern

 

Pension Systems

  • Sie übernehmen die fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Systeme für die betriebliche Altersversorgung in Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern
  • Sie machen Vorgaben und übernehmen das Monitoring von bAV-Prozessen und den dazugehörigen jährlichen Routinen
  • Sie sind der zuständige Ansprechpartner für die Anwender der bAV-Systeme
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung VWL, BWL oder über eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Personal- und/oder Rechnungswesen mit Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung sammeln können
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz aus
  • Strukturiertes, präzises und eigenverantwortliches Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie denken serviceorientiert und bringen die Bereitschaft zur aktiven Gestaltung von Veränderungen mit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP HCM/bAV oder bringen die Bereitschaft mit, diese zu erwerben. Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit den MS Office-Produkten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ansprechpartner

Andreas Reitz
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: +49 203 52-47286

 

http://karriere.thyssenkrupp.com