engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir, nicht zuletzt auch mit dem geplanten Joint Venture mit Tata Steel Europe weiterschreiben.

Doktorand (m/w/divers) Qualifikationsmanagement
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Dortmund

Ihre Aufgaben

  • Während Ihres Einsatzes im Team Learning & Transformation Concepts beläuft sich Ihre Arbeitszeit auf 24 Stunden pro Woche
  • Sie sind verantwortlich für die Neustrukturierung und Umsetzung des unternehmensweiten Qualifikationsmanagements
  • Sie wirken bei der Mitgestaltung von effizienten Prozess-standards und Systemen für betriebliches Lernen mit
  • Sie entwickeln strategisch relevante Weiterbildungskonzepte
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen auf allen Ebenen des Unternehmens zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium mit Befähigung zur Promotion in einer Fachrichtung aus den Bereichen Psychologie, Erwachsenenpädagogik, Bildungs-management oder ähnlichem
  • Sie interessieren sich für Systeme und Methoden der Personal-entwicklung
  • Sie konnten bereits Projekterfahrung in Industrie oder Wirtschaft sammeln
  • Sie verfügen über fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und eine strategische Denkweise zeichnen Sie aus
  • Engagierte Mitarbeit im Team und Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Tätigkeit zählen zu Ihren Stärken
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.
Ihre Aufgaben
  • Während Ihres Einsatzes im Team Learning & Transformation Concepts beläuft sich Ihre Arbeitszeit auf 24 Stunden pro Woche
  • Sie sind verantwortlich für die Neustrukturierung und Umsetzung des unternehmensweiten Qualifikationsmanagements
  • Sie wirken bei der Mitgestaltung von effizienten Prozess-standards und Systemen für betriebliches Lernen mit
  • Sie entwickeln strategisch relevante Weiterbildungskonzepte
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen auf allen Ebenen des Unternehmens zusammen
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium mit Befähigung zur Promotion in einer Fachrichtung aus den Bereichen Psychologie, Erwachsenenpädagogik, Bildungs-management oder ähnlichem
  • Sie interessieren sich für Systeme und Methoden der Personal-entwicklung
  • Sie konnten bereits Projekterfahrung in Industrie oder Wirtschaft sammeln
  • Sie verfügen über fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und eine strategische Denkweise zeichnen Sie aus
  • Engagierte Mitarbeit im Team und Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Tätigkeit zählen zu Ihren Stärken

Ansprechpartner

Silvia Kapp
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: 0203/52-45689

 

http://karriere.thyssenkrupp.com