Kooperation Schule/Wirtschaft

Ein PLUS für alle Beteiligten!

Die thyssenkrupp Steel Europe AG arbeitet auf vielen Bildungsfeldern neben den Kooperationsschulen auch mit Schulen an und in der Nähe unserer Standorte zusammen. Diese Zusammenarbeit bringt viele Vorteile: den Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften, dem Unterricht und natürlich auch thyssenkrupp Steel Europe!

Schülerinnen und Schüler bekommen einen guten Einblick in die reale Arbeitswelt und können auch sich selbst in der Praxis erproben. Dabei lernen sie, dass es neben den fachlichen Kenntnissen auch auf bestimmte persönliche Fähigkeiten und Eigenschaften ankommt – wie Teamgeist oder Kommunikationsstärke. Solche Einblicke in die Praxis sind eine wichtige Grundlage für die spätere Berufswahl.

Lehrkräfte können durch den Kontakt mit thyssenkrupp Steel Europe Einsicht in andere Berufsbilder bekommen, einzelne Berufe genauer kennen lernen und in Workshops erfahren, welche Fähigkeiten im Arbeitsleben gefordert sind. So können die Pädagogen ihre Schülerinnen und Schüler besser und fundierter auf das Berufsleben vorbereiten.

Der Unterricht erhält einen stärkeren Praxisbezug, so gestalten z. B. Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter den Unterricht mit, oder der Unterricht findet in unserem Unternehmen statt. Die Schülerinnen und Schüler sehen, warum sie eigentlich lernen – denn durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis werden die Zusammenhänge sehr deutlich sichtbar.

Ihre Ansprechpartnerin:

thyssenkrupp Steel Europe AG
Human Resources Development
Team Recruiting
Sophie Tix
+49 (0)203 52-23655