engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.

Senior Expert (m/w/divers) KPI-/Reporting Management
thyssenkrupp Steel Europe AG,
Standort Duisburg

Mit dem Bereich Standards, Processes & Integration (SPI) unterstützen wir thyssenkrupp Steel Europe durch ein zentrales Business Process und Data Management, indem wir die Weiterentwicklung, Standardisierung und Integration der Geschäftsprozesse sowie die Harmonisierung der Geschäftsdaten vorantreiben und damit für höhere Transparenz und eine bessere Steuerbarkeit des Unternehmens sorgen.

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten das Business Area-weite KPI-/Reporting Management und Process Performance Measurement sowie die zugehörige Governance bei thyssenkrupp Steel Europe mit
  • Sie arbeiten in Reporting- und BI-Projekten bei der Anforderungsanalyse, Datenstrukturierung und Datenmodellierung mit
  • Sie analysieren, harmonisieren und dokumentieren die KPI-/Reporting-Anforderungen der Funktionsbereiche
  • Sie vermitteln zwischen Interessenvertretern der Funktionsbereiche und der IT
  • Sie planen und leiten Projekte kleinerer und mittlerer Größe zum Aufbau und zur Harmonisierung des KPI-/Reporting Managements
  • Sie treiben die Standardisierung und Optimierung des KPI-/ Reporting Managements und Process Performance Measurements sowie die Einführung neuer Process-Mining-Technologien voran
  • Sie unterstützen die Interessenvertreter der Geschäftsprozesse bei prozessspezifischen Analysen (Process Mining) mit dem Ziel kontinuierliche Prozessverbesserungen zu erreichen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sie besitzen ein gutes Fach- und Prozessverständnis im Bereich Vertrieb (Order-to-Cash), Logistik oder Supply Chain Management (SCM) sowie deren Steuerung
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen KPI-/Reporting Management, Process Performance Measurement und Projektmanagement sammeln
  • Sie verfügen über Kenntnisse in SAP (SD, CO und SCM) und SAP BW sowie zugehörigen Datenmodellen und konnten erste Erfahrungen mit Front-End-Tools sammeln
  • Sie zeichnen sich durch ein strukturiertes, analytisches Denk­vermögen, eine selbstständige Arbeitsweise sowie gute Kom­munikationsfähigkeit und hohes Durchsetzungsvermögen aus
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse
  • Ein überdurchschnittliches Engagement und hohe Motivation runden Ihr Profil ab
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Mit dem Bereich Standards, Processes & Integration (SPI) unterstützen wir thyssenkrupp Steel Europe durch ein zentrales Business Process und Data Management, indem wir die Weiterentwicklung, Standardisierung und Integration der Geschäftsprozesse sowie die Harmonisierung der Geschäftsdaten vorantreiben und damit für höhere Transparenz und eine bessere Steuerbarkeit des Unternehmens sorgen.

Ihre Aufgaben
  • Sie gestalten das Business Area-weite KPI-/Reporting Management und Process Performance Measurement sowie die zugehörige Governance bei thyssenkrupp Steel Europe mit
  • Sie arbeiten in Reporting- und BI-Projekten bei der Anforderungsanalyse, Datenstrukturierung und Datenmodellierung mit
  • Sie analysieren, harmonisieren und dokumentieren die KPI-/Reporting-Anforderungen der Funktionsbereiche
  • Sie vermitteln zwischen Interessenvertretern der Funktionsbereiche und der IT
  • Sie planen und leiten Projekte kleinerer und mittlerer Größe zum Aufbau und zur Harmonisierung des KPI-/Reporting Managements
  • Sie treiben die Standardisierung und Optimierung des KPI-/ Reporting Managements und Process Performance Measurements sowie die Einführung neuer Process-Mining-Technologien voran
  • Sie unterstützen die Interessenvertreter der Geschäftsprozesse bei prozessspezifischen Analysen (Process Mining) mit dem Ziel kontinuierliche Prozessverbesserungen zu erreichen
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sie besitzen ein gutes Fach- und Prozessverständnis im Bereich Vertrieb (Order-to-Cash), Logistik oder Supply Chain Management (SCM) sowie deren Steuerung
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen KPI-/Reporting Management, Process Performance Measurement und Projektmanagement sammeln
  • Sie verfügen über Kenntnisse in SAP (SD, CO und SCM) und SAP BW sowie zugehörigen Datenmodellen und konnten erste Erfahrungen mit Front-End-Tools sammeln
  • Sie zeichnen sich durch ein strukturiertes, analytisches Denk­vermögen, eine selbstständige Arbeitsweise sowie gute Kom­munikationsfähigkeit und hohes Durchsetzungsvermögen aus
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse
  • Ein überdurchschnittliches Engagement und hohe Motivation runden Ihr Profil ab

Ansprechpartner

Sophie Tix
Recruiting

thyssenkrupp Steel Europe AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: +49 203 5223655

 

http://karriere.thyssenkrupp.com